Fisch on Tour ist ein kostenloses Projekt des Landesfischereiverbands Baden-Württemberg e.V.

Mit dem Fischmobil besuchen wir Schulen und Feriengruppen, Fischereivereine und Veranstaltungen von Städten und Gemeinden, um gemeinsam mit jungen Menschen den Lebensraum Gewässer und die darin vorkommenden Lebewesen zu erkunden und deren ökologischen Zusammenhänge zu verstehen. Wir bieten einen individuellen, außerschulischen Lernort als reizvolle Ergänzung zum stationären Unterricht – direkt am Gewässer.

Neu 2017: Das Programm ‚Angeln: Naturschutz mit Herz und Verstand‘!

Neu 2016: Die freien Termine des Fischmobiles sind ab jetzt übersichtlich in unserem Kalender aufgeführt!

Während der Veranstaltung entdecken die Kinder und Jugendlichen spielerisch für sie Unbekanntes und erforschen die Natur selbstständig mit geeigneten Materialien. Dabei ist es uns besonders wichtig, die Teilnehmer zu begeistern.

„Menschen bilden bedeutet nicht ein Gefäß zu füllen, sondern ein Feuer zu entfachen.“  Aristophanes

Unser Fischmobil ist mit zahlreichen didaktisch wertvollen Analyse- und Forschungsutensilien ausgestattet, damit der Lebensraum Gewässer und die dort vorkommenden Lebewesen schonend erforscht werden können. Für die Veranstaltung bringen wir alle benötigten Materialien mit und kümmern uns um einen gelungenen Ablauf.

Fisch on Tour – Gewässerwelten erleben!

Fisch on Tour ist ein kostenloses Projekt des Landesfischereiverbands Baden-Württemberg e.V.

Mit dem Fischmobil besuchen wir Schulen und Feriengruppen, Fischereivereine und Veranstaltungen von Städten und Gemeinden, um gemeinsam mit jungen Menschen den Lebensraum Gewässer und die darin vorkommenden Lebewesen zu erkunden und deren ökologischen Zusammenhänge zu verstehen. Wir bieten einen individuellen, außerschulischen Lernort als reizvolle Ergänzung zum stationären Unterricht – direkt am Gewässer.

Neu 2017: Das Programm ‚Angeln: Naturschutz mit Herz und Verstand‘!

Neu 2016: Die freien Termine des Fischmobiles sind ab jetzt übersichtlich in unserem Kalender aufgeführt!

Während der Veranstaltung entdecken die Kinder und Jugendlichen spielerisch für sie Unbekanntes und erforschen die Natur selbstständig mit geeigneten Materialien. Dabei ist es uns besonders wichtig, die Teilnehmer zu begeistern.

„Menschen bilden bedeutet nicht ein Gefäß zu füllen, sondern ein Feuer zu entfachen.“  Aristophanes

Unser Fischmobil ist mit zahlreichen didaktisch wertvollen Analyse- und Forschungsutensilien ausgestattet, damit der Lebensraum Gewässer und die dort vorkommenden Lebewesen schonend erforscht werden können. Für die Veranstaltung bringen wir alle benötigten Materialien mit und kümmern uns um einen gelungenen Ablauf.