Partner

An dieser Stelle möchten wir auf die Arbeitsgemeinschaft für Umweltmobile (AGUM) verweisen. Seit 1987 werden Erfahrungen mit spezialisierten Fahrzeugen in der Umweltbildung gesammelt.

Mit den Jahren folgten viele weitere Umweltmobile. Die AGUM bietet allen Umweltmobilen in Deutschland eine Plattform um sich vorzustellen und zu kommunizieren. Die Mitglieder der AGUM haben uns mit vielen Anregungen sehr weitergeholfen. Vielen Dank dafür!

Mit unserem Projekt sind wir auch auf der AGUM-Seite vertreten.

Weiter möchten wir ein herzliches Dankeschön an Frau Sailer-Paysan aussprechen. Sie hat unsere Vorstellungen für die Zeichnungen für das Fahrzeug und die Internetseite wunderschön verwirklicht. Ebenso hat Sie die gelungenen Arbeitsblätter für unser Projekt erstellt. Wir möchte behaupten, diese Arbeiten sprechen für sich.

Außerdem wollen wir uns an dieser Stelle bei der Daimler AG für Ihre Unterstützung bedanken: Vielen Dank!