Wir

Der Landesfischereiverband Baden-Württemberg e.V. agiert als Dachverband der Fischerei in Baden-Württemberg und ist ein anerkannter Naturschutzverband nach dem Naturschutzgesetz § 67. Als Experten für Gewässer- und Fischkunde sind wir die erste Einrichtung mit einem Umweltbildungsfahrzeug, das diesen thematischen Schwerpunkt hat.

Das Projekt Fisch on Tour bietet Veranstaltungen mit dem Fischmobil für Schulklassen der Klassenstufen Eins bis Sechs an. Darüber hinaus führen wir in den Ferien Freizeitprogramme durch. Dabei wecken wir Interesse am Lebensraum Gewässer, seinen Bewohnern und an der Fischerei als nachhaltigen Nahrungserwerb. Unser wunderschönes und bestens ausgestattetes Fischmobil, unsere fachliche Kompetenz sowie das ausgeklügelte pädagogische Konzept garantieren spannende Veranstaltungen und langanhaltende Eindrücke. Pädagogische Kompetenze sind durch die Zusammenarbeit mit ausgebildeten Pädagogen sowie die ehrenamtliche Beschäftigung als Jugendleiter o. ä. gegeben.

Unsere „Fischmobilistin“ Anna Dewert, ist Biologin mit Masterabschluss und auf Limnologie  (Wissenschaft der Binnengewässern) spezialisiert. Seit Mai 2017 leitet sie das Projekt Fisch on Tour. Für Sie zählt Angeln zu ihrer Freizeitbeschäftigung.

Katharina Würfele war die erste Fischmboilisten. Sie war maßgeblich an der Entwicklung  beteiligt und konnte 2015 die ersten Einsätze mit dem Fischmobil fahren.  Ihr folgte der Fischereibiologe Ruben van Treeck, welcher das Projekt ab Februar 2016 weiterentwickelte.

Im Sommer 2017 wurde das Fischmobil von Lisa Hummel unterstützt.

Dieses Jahr sind noch mehr helfende Hände aktiv: Eva Kintzinger, Nico Heinemann und Helen Schüßler arbeiten im Fischmobil bzw. im brandneuen Gewässerwelten-Anhänger.