Pädagogisches Konzept

Unser pädagogisches Konzept vereint sowohl traditionelle als auch moderne Lehrmethoden. Im Detail heißt das, dass wir einerseits mit der klassischen Gruppenarbeit und Wissensüberprüfung arbeiten. Andererseits orientieren wir uns an den Erfahrungswerten von Joseph Cornell und Gerald Hüther, die beide für mehr Naturerfahrung plädieren.

Nach Cornell gibt es vier Stufen im Lernprozess:

  1. Begeisterung wecken
  2. Konzentriert wahrnehmen
  3. Unmittelbar erfahren und
  4. Andere an den Erfahrungen teilhaben lassen.

Insbesondere die Stufen 1 und 4 sind für einen langfristigen und erfolgreichen Lernprozess wichtig. Unsere verschiedenen Konzepte bauen wir, soweit möglich, nach diesen Stufen auf. Vor allem das eigenständige Erfahren sowie das Wecken von Begeisterung sind uns ein wichtiges Anliegen.